Wichtiger Hinweis mit der Bitte um Beachtung
In der Zeit vom 24.12.18 bis 06.01.19 bleibt unser Ladengeschäft geschlossen.

Herstellung

Herstellung – Tradition seit 1951

Durch unsere jahrelange Erfahrung und über Generationen weitergegebene Rezepturen ist die hohe Qualität unseres original Holsteiner Katenschinkens weit über die Grenze Schleswig-Holsteins hinaus bekannt und beliebt.

Zum Schinken veredeln setzten wir vor allem auf Schweinefleisch aus Schleswig-Holstein. Unsere Rohware durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle wobei mehrere Faktoren mit einfließen, da nicht jeder Rohschneider zum salzen und räuchern geeignet ist.

Nachdem nur die Beste Rohware das Auswahlverfahren bestanden hat, werden die Schinken mit unserer über Traditionen weitergegebenen Rezeptur von Hand milde gesalzen und wöchentlich umgeschichtet.

Dieser Reifeprozess nimmt mehrere Wochen in Anspruch. Danach kommen unsere Katenschinken in die Rauchkammer. Hier werden Sie langsam und schonend über reinem Buchenholz kalt geräuchert. Auch hier ist viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung gefragt. Es finden regelmäßige Kontrollen statt, damit der Katenschinken sein typisches, charakteristisches Aroma erhält.

Ein gutes Produkt braucht seine Zeit! Ca. 4 Monate nimmt die Herstellung unseres Holsteiner Katenschinkens in Anspruch bis dieser unser Haus verlässt. Somit garantieren wir eine einmalige Zartheit und Milde wofür unser Produkt stets bekannt und beliebt ist.